Expertentipp- Brombeermilben dezimieren

BrombeermilbenFoto: Die grüne Kamera

Walnussbäume sollten Sie im Zeitraum zwischen Mitte September und Anfang Februar beschneiden, da in dieser Zeit die Bäume weniger „bluten“ und Schnittflächen besser verheilen. Obstbäume mit starkem Fruchtbehang sollten Sie jetzt stützen, um Astbruch zu vermeiden.
Sind bei Brombeeren Teilstücke oder ganze Früchte rot (Foto) und bleiben hart, sowie die Blätter der Pflanzen weiß gesprenkelt, kann es sich um einen Befall mit Brombeermilben handeln. Die Früchte sind meist hart, bitter und ungenießbar. Schneiden Sie die Altruten, die Früchte trugen, bodeneben ab, dadurch vermindern Sie den Befallsdruck im nächsten Jahr.

Für nur 35,00 EUR Jahresbeitrag für eine Einzelmitgliedschaft erhalten Sie u.a.:

  • EigenheimerRechtsschutz sofort ohne Wartezeit
  • Haus- und Grundstück­haft­pflicht­ver­sicherung, Bau­herren­haft­pflicht­versicherung und weitere maß­ge­schneiderte Zusatz­ver­sicherungen
  • Gartenberatung
  • EigenheimerVergünstigungen (Einkaufsrabatte bei mehr als 250 Premium-Marken)
  • 12 x im Jahr das Eigenheimer Magazin
  • Formularservice

Zum Mitgliedsantrag