Personalwechsel in der Geschäftsstelle des Eigenheimerverbandes Bayern

Vieles neu macht das neue Jahr und das trifft vor allem auf die Mitarbeiter der Geschäftsstelle zu, die Ihnen jeden Tag mit Rat und Tat zur Seite stehen. 


Kamil Scheffler
Im Januar hat ein „neuer“ Kollege (der nicht mehr ganz so neu ist) die Mit­glie­der­ver­wal­tung „übernommen“ – Kamil Scheffler, der bereits seit 1. Oktober den Verband unterstützt, ist seit Jahresbeginn für die Mit­glie­der­ver­wal­tung verantwortlich und steht damit für die Vereine und Einzelmitglieder als Ansprechpartner zur Verfügung. 


Judit LaczkoSeine administrativen Aufgaben aus dem Bereich Verbandsunterstützung gibt er an eine neue Kollegin, Judit Laczko, weiter, die sich um alle or­ga­ni­sa­to­ri­schen und sonstigen Tätigkeiten für Präsidium und Ge­schäfts­füh­rung kümmern wird. Frau Laczko beginnt Mitte Februar in der Geschäftsstelle in München. Neben ihrer Arbeit für den Eigenheimerverband Bayern wird sie auch für die Aufgaben beim Bundesverband tätig sein.